SLRG Sektion Wil

machwaszählt

Mach was zählt

Sportliche Betätigung in der Freizeit wird immer wichtiger. Engagiere dich im Rettungsschwimmen und rette im Notfall Leben.
schnuppern_4000

Schnuppertrainings

Wir bieten jederzeit Schnuppertrainings an. Anmeldungen an martina.brander@slrg-wil.ch
werdemeister

Werde Meister

An regionalen und nationalen Wettkämpfen können du und dein Team beweisen, was ihr draufhabt.

Badiplausch & Interner Vereinswettkampf 2020

Zum zweiten Mal wurde Ende August der Interne Vereinswettkampf während dem Badiplausch der SLRG Wil durchgeführt. Die Wetterprognosen für das Wochenende erforderten eine Verschiebung vom Frei- ins Hallenbad Oberuzwil.

Die anwesenden Mitglieder wurden bei der Oberstufe in Oberuzwil begrüsst. Nach der Teameinteilung ging es für die Wettkämpfer wie auch für die Zuschauer ins Hallenbad. Die einzelnen Disziplinen wurden vor dem Start nochmals erklärt. Jung und alt – alle gaben während den drei Disziplinen alles. So war der Wasserteil dieses Anlassen bereits nach knapp einer Stunde auch schon wieder vorbei. Aufgrund der geringen Platzverhältnisse konnten die Schwimmerinnen und Schwimmer nach dem Wettkampf das Wasser nicht wie geplant auch noch zum freien Schwimmen verwenden.

Nachdem alle wieder warm angezogen waren, gab es Hamburger, Salate, etwas zu Trinken und natürlich zum Abschluss noch ein Dessert. Das Highlight des Tages war natürlich die Rangverkündigung. Die Teams haben super gekämpft, denn zwischen den einzelnen Rängen lagen jeweils nur wenige Sekunden. Ebenfalls wurde verkündet, wer die Vereins-Challenge 2020 bei den Jugendlichen und bei den Aktiven gewonnen hat. Dank vielen Sponsoren durfte jeder Teilnehmer einen kleinen Preis mit nach Hause nehmen.

Trotz spontaner Planänderungen war es ein gelungener Nachmittag. Wir freuen uns auf den Badiplausch mit dem Internen Vereinswettkampf 2021 mit vielen jungen und junggebliebenen Teilnehmern.

Bilder folgen.
Titelbild

Trainingstag Internationale Seedisziplinen 2020

Am Samstag, 22. August sind wir früh morgens nach Sempach aufgebrochen. Auf der Fahrt zum Seebad Sempach wurden unsere Hoffnungen auf schönes Wetter nicht erfüllt. Es regnete in Strömen. Als wir bei der Ankunft erfahren haben, dass die Wassertemperaturen vom See sehr angenehm sind, freuten wir uns auf die verschiedenen Disziplinen. Nach einigen Aufwärmübungen und Beach Sprints, teilten wir uns in zwei Gruppen auf. Eine Gruppe begann mit dem Board, die anderen mit dem Surfski. Am Morgen nahmen wir es etwas gemütlicher und lernten das Board und den Surfski besser kennen. Nach einem leckeren Mittagessen ging es bei wechselhaftem Wetter weiter mit den Disziplinen Beach Flags, Surf Race, Surfski Race, Board Race, Lake(wo)man und Rescue Tube Rescue. Zum Schluss hatten wir Zeit zur freien Verfügung und genossen die letzten Minuten auf dem See. Wir können auf einen schönen, lustigen aber auch anstrengenden Tag zurückblicken!

Trainingsweekend Ocean bei Schaffhausen 2020

Am Morgen machten sich drei Wiler voller Vorfreude auf den Weg nach Steckborn. Das Wetter hätte nicht besser sein können. Nach der Ankunft ging es auch gleich los. Die Teilnehmer wurden nach Erfahrungen mit dem Surfski und dem Board eingeteilt. So kam es, dass die drei Wiler getrennte Wege gingen, denn vom Anfänger bis zum Profi waren alle mit dabei.

Bei den Anfängern wurde man mit einem kurzen Einwärmen für die kommende Trainingseinheit vorbereitet. Zuerst ging es mit dem Surfski oder dem Board auf den See. Rund eine Stunde lang wurden Tipps und Tricks zum richtigen Umgang mit den Wassersportgeräten gegeben. Dies beinhaltete einerseits die richtige Rudertechnik, andererseits aber auch Übungen für den Geschwindigkeitsaufbau. Natürlich konnte man die Theorie direkt selber auf dem Wasser ausprobieren.

Für den ganzen Bericht auf das Bild klicken.